Vereinsgeschichte des HGV Kalvarienberg

Der Heimgartenverein Kalvarienberg wurde im März 1947 gegründet und hatte  ein Ausmaß von  ca. 22.000 m2. Einer der ersten Obmänner war ein Herr Jakob Steinberger, danach  war  Herr Franz Stampfl Obmann.  Ihm ist es zu verdanken, dass alle Heimgärten der Anlage  parzelliert wurden. Damals durften die Gartenhäuschen ein Ausmaß von 3 x 2 m haben, jede Parzelle hatte eine Gesamtfläche zwischen 220 und 300 m2, die jedem Heimgärtner zur Bearbeitung zur Verfügung stand.

Von 1965 bis 1984 war Herr Franz Knobloch Obmann, Peter Oberrauter führte  den Heimgartenverein nur kurze Zeit.  Ab 1986 war Herr Anton Schober der leitende Obmann und ab 1991 ist  Herr Josef Konrad der verantwortliche  Obmann.

Ihm ist es zu verdanken, dass  dem Heimgartenverein Kalvarienberg Starkstrom durch die Firma Franz eingeleitet wurde. Das Vereinsheim wurde  unter seiner Führung  1996 vergrößert und seit 2000 hat der Verein eine eigene Kanalisation. Die Kosten dafür  wurden nicht den Mitgliedern angelastet, sondern mit Unterstützung des Landesverbandes  und des  Magistrates Graz durchgeführt.

Im Jahr 2001 war Josef Konrad  maßgeblich für die Installation  moderner WC-Anlagen verantwortlich.

2003 wurde dem Vereinsheim ein Vordach mit ca. 3 m Breite zugebaut und eine Nachbarparzelle  für vereinseigene  Zwecke dazugekauft. Auch ein Abstellraum für Werkzeuge  wurde  angeschlossen.

Der besondere Erfolg  für all diese Verbesserungsarbeiten sind auch dem Obmann-Stellvertreter Alois Böhmüller und dem Vorstandsmitglied Adolf Jöbstl  zu verdanken.

Bei den Gartenbegehungen unter der Leitung des Landesverbandes  der Heimgärtner Steiermarks wurden dem Heimgartenverein Kalvarienberg meistens hervorragende  Bewertungen wie  „ausgezeichnete  Anlage“ zugestanden.

Das 60-jährige Bestandsjubiläum konnte der Verein im Jahr 2008 beim Sommerfest feiern, das ein besonderer Erfolg und mit vielen Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und befreundeter Heimgartenvereine war.

Die Vereinsleitung des HGV Kalvarienberg wird auch weiterhin bemüht und offen für Verbesserungen zum Wohle des Vereines sein.


Heimgarten gesucht?

Wenn Sie Interesse an einem bestehenden Kleingarten haben, so müssen Sie direkten Kontakt mit unserem Obmann  aufnehmen!

Vom ihm erfahren sie dann die aktuelle Info der derzeit freien Parzellen! Die Gartenparzellen kann nur die Vereinsleitung vergeben!


HGV Kalvarienberg

Wir informieren auf diesen Seiten über unseren Verein, unsere Heimgartenanlage und über Kontaktmöglichkeiten zu uns.

Für weitere Anfragen steht Ihnen auch unser Kontaktformular zur Verfügung!

19°C

Graz

Sunny

Humidity: 59%

Wind: 22 km/h

  • 16 Oct 2019

    21°C 10°C

  • 17 Oct 2019

    17°C 9°C


 IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(c) 2019 HGV Kalvarienberg